Der Fliegende Teppich im Mai 2017

Puh... Ich weiß gar nicht wo ich genau anfangen soll, denn auch dieser Teppich war ein einziges emotionales Fest. Die bloßen Fakten sind schon irre, aber ich kann euch sagen, das reale Erlebnis war durch nichts zu toppen.

Wir hatten ganz wunderbare Workshops mit hinreißenden Dozentinnen. 5 Stück waren es und alle waren nicht nur gut besucht, sondern alle Workshops waren ein voller Erfolg. Sowohl Tänzerinnen, als auch Dozentinnen waren wirklich rundum glücklich.

Das Büfett wurde erfolgreich vernichtet und diesmal blieb mehr Cola übrig als Wasser.

Die abendliche Show war ein Großaufgebot und für mich eine echte Meisterleistung, denn ich konnte einfach niemanden ablehen, der mich fragte, ob man noch auf die Bühne darf. Das hatte sage und schreibe 42 Tanzpunkte zur Folge. Selbst als nach etlichen Absagen immer noch 38 Punkte übrige blieben, wussten die hinteren Programmpunkte, dass sie sich auf einen sehr langen Abend einstellen mussten. Und dennoch fehlte es zu keinem Zeitpunkt an Applaus und Begeisterung.

Ich war noch nie so geschafft, aber ich war auch noch nie so glücklich.

An dieser Stelle nochmals ein riesiges Dankeschön an ALLE, die mir geholfen haben, diese Veranstaltung zu stämmen und alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, ohne euch wäre dieser Abend nicht möglich gewesen.

 

Nun aber doch noch ein paar Fakten, denn ich bin einfach stolz darauf, so viele tolle Menschen um mich gehabt zu haben. Am 06. Mai 2017 kamen 140 Gäste zusammen und feierten den Fliegenden Teppich, den orientalischen Tanz in all seinen Fascetten und uns! Davon 71 Tänzerinnen!

 

DANKE DANKE DANKE